„Die Betriebsärzte haben die Aufgabe, den Arbeitgeber beim Gesundheitsschutz und bei der Unfallverhütung in allen Fragen des Gesundheitsschutzes zu unterstützen.“   (§ 3 Abs. 1 ASiG)

Vorsorgeuntersuchungen sind eine unerlässliche Maßnahme, um langfristige Schäden durch Arbeitsbelastungen und spezifische Berufskrankheiten frühzeitig zu erkennen und geeignete Schritte zur Bekämpfung dieser einzuleiten.

Folgende Leistungen bietet Ihnen das arbeitsmedizinische Team an:

  • Angebots-, Pflicht- und Einstellungsuntersuchungen

  • Eignungsuntersuchungen

  • Teilnahme an Arbeitsschutzausschusssitzungen (ASA-Sitzungen)

  • Betriebsbegehungen

  • Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM)

  • Beratungen über Arbeitsverfahren, Gefahrstoffe und Persönliche Schutzausrüstung (PSA)

  • Organisation von betriebsbezogenen Präventionsmaßnahmen

  • Ergonomie am Arbeitsplatz

  • ABI-Messungen

  • Analyse und Beratung bei psychischen Belastungen am Arbeitsplatz

  • Ursachenanalyse von Arbeitsunfällen

Durch eine enge Zusammenarbeit mit den Fachkräften für Arbeitssicherheit gewährleisten wir den bestmöglichen Gesundheitsschutz für Ihre Mitarbeiter.

Der notwendige zeitliche Umfang ergibt sich aus der Anzahl der Beschäftigten und dem Gefährdungspotential gemäß der DGUV Vorschrift 2.

 


Ihre Ansprechpartner

Dr. med. Ansgar Schmidek
04441 900-17
schmidek[at]hawis.com


Andrea Schütte
04441 900-10
arbeitsmedizin[at]hawis.com


Elisabeth Kossen
04441 900-10
arbeitsmedizin[at]hawis.com


Anneliese Ellendorff
04441 900-11
arbeitsmedizin[at]hawis.com


Diana Vornhusen
04441 900-11
arbeitsmedizin[at]hawis.com