Beitrag vom 18. März 2021


Führerscheinuntersuchungen


Zusätzlich zu den Führerscheinuntersuchungen nach Fahrerlaubnis-Verordnung (FeV) für LKW (C, C1, CE, C1E), bieten wir ab dem 01.04.2021 auch die Führerscheinuntersuchungen nach Fahrerlaubnis-Verordnung (FeV) für die Personenbeförderung: Taxi, Krankentransporte, Bus (D, DE) an.

Kurzfristige Termine erhalten Sie nach Vereinbarung unter der Telefonnummer 04441 900-0

Weitere Informationen finden Sie hier.


———



Beitrag vom 24. August 2020


COVID-19-Testungen


Die COVID-19-Pandemie ist längst noch nicht überstanden. Die Gefahr einer „zweiten Welle“ ist leider sehr real. Ein weiterer „Shutdown“ hätte für alle weitreichende Konsequenzen. Leider gibt es aus verschiedensten Gründen viel Unsicherheit beim Umgang mit diesem Thema.

Wir als Ihr Partner im Arbeits- und Gesundheitsschutz stellen uns dieser Verantwortung und möchten Sie dabei unterstützen, mehr Sicherheit für sich, Ihre Mitarbeiter aber auch für Ihre Geschäftspartner zu erlangen. Wir möchten dabei helfen, dass positive Fälle so früh wie möglich aufgedeckt werden.

Daher bieten wir die Durchführung von Testungen bei Ihren Mitarbeitern bei Ihnen vor Ort im Betrieb an.

Folgende Szenarien sind mögliche Anlässe für eine Testung Ihrer Belegschaft:

  • Mitarbeiter kehren aus dem Urlaub zurück

  • Auflagen zur Testung eines Betriebs durch den Landkreis/das Gesundheitsamt

  • Wunsch nach einer zwischenzeitlichen Testung, z. B. wenn ein Mitarbeiter eine Kontaktperson zweiten Grades eines positiven Falls ist

  • Kunden sind verunsichert, ob Ihr Unternehmen „sicher“ ist

Wir sehen uns nicht als Konkurrenz, sondern als Ergänzung zu den Gesundheitsämtern oder der öffentlichen Gesundheitsversorgung.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich gerne telefonisch an uns unter 04441 900-0 oder per E-Mail unter arbeitsmedizin[at]hawis.com.


———



Beitrag vom 20. Juni 2020


25 Jahre HAWIS – eine Erfolgsgeschichte

(Oldenburgische Volkszeitung vom 20.06.2020)


(Zum Vergrößern bitte anklicken)

———